Service-Navigation

Suchfunktion

Einladung zur Ackerbautagung 2020

Datum: 22.01.2020

Dienstag, 28.01.2020, 09:15 - 16:00 Uhr in Freiburg-Tiengen

TURBULENTE ZEITEN FÜR DEN ACKERBAU

Das Eckpunktepapier und die neue Düngeverordnung – was kann auf die Landwirtschaft zukommen?



Sehr geehrte Damen und Herren,

insbesondere seit Herbst 2019 zeichnen sich für die Landwirtschaft turbulente Zeiten ab. Das Agrarpaket der Bundesregierung, das Volksbegehren, der Volksantrag, das Eckpunktepapier der Landes-regierung und die anstehende erneute Novellierung der Düngeverordnung stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen.

Es werden eine Verringerung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln, mehr Artenvielfalt, Ausbau der ökologischen Landwirtschaft und ein umweltgerechter Einsatz von Düngemitteln gefordert.

Mit diesen neuen Vorgaben und ggf auch neuen Fördermöglichkeiten kommen Anpassungsmaß-nahmen auf viele landwirtschaftliche Betriebe zu.

Um hierzu die Verantwortlichen der landwirtschaftlichen Betriebe mit Ackerbau im Regierungsbezirk Freiburg zu informieren, laden wir gemeinsam mit den unteren Landwirtschaftsbehörden und in Zusammenarbeit mit dem Interreg-Projekt AGRO Form Sie und alle Interessierten herzlich ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie aus organisatorischen Gründen, mit dem Anmeldeformular auf dem Flyer per Fax oder per E-Mail Ihre Teilnahme zu bestätigen.

Programm



Michael Krumm

Abteilungspräsident

Landwirtschaft Regierungspräsidium Freiburg

Klaus Mastel

Referatsleiter „Pflanzliche und tierische Erzeugung"

Regierungspräsidium Freiburg

Fußleiste