Service-Navigation

Suchfunktion

Minister Peter Hauk MdL: „Landwirtschaft braucht in Deutschland wieder einen höheren Stellenwert“

Datum: 15.04.2019

Agrarministerkonferenz: Im Mittelpunkt der Beratungen in Rheinland-Pfalz standen neben Möglichkeiten zur Vereinbarkeit der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU nach 2020, vor allem das Thema Tiertransporte und die Novellierung der Düngeverordnung.

„Die Landwirtschaft muss wieder einen höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft erhalten. Essen wollen wir alle jeden Tag. Am besten regional und aus vorbildlich Tierhaltung. Aber diejenigen, die diese Lebensmittel erzeugen, unsere Kulturlandschaft pflegen und für Naturschutz und Artenvielfalt einstehen, werden stets an den Pranger gestellt. Die unqualifizierten Angriffe einzelner Verbände werden dazu führen, dass es keine Landwirtschaft mehr in Baden-Württemberg und damit keine regionalen Lebensmittel mehr gibt“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Freitag (12. April) in Landau/Pfalz im Nachgang zur Konferenz der Agrarminister des Bundes und der Länder.

Zur vollständigen Pressemitteilung des MLR

Fußleiste